Drucken

Versand

Versandbedingungen

 

3. Lieferung, Versand, Gefahrübergang

3.1 Die Lieferung innerhalb Deutschlands (Festland) ist kostenfrei. Frachtkosten auf die deutschen Inseln werden nach Aufwand berechnet. Lieferungen außerhalb Deutschlands sind im Rahmen des Online-Shop-Angebotes leider nicht möglich.

3.2 Sendet das Transportunternehmen die versandte Ware an den Verkäufer zurück, da eine Zustellung beim Kunden nicht möglich war, trägt der Kunde die Kosten für den erfolglosen Versand. Dies gilt nicht, wenn der Kunde den Umstand, der zur Unmöglichkeit der Zustellung geführt hat, nicht zu vertreten hat oder wenn er vorübergehend an der Annahme der angebotenen Leistung verhindert war, es sei denn, dass der Verkäufer dem Kunden die Leistung eine angemessene Zeit vorher angekündigt hatte.